Verankern Sie Textvariationen: Ihr Schlüssel zur Verknüpfung von Profilvielfalt

Maxi

von Maxi

Uncategorized

Techniken zur Erstellung eines vielfältigen Linkprofils durch Anker-Textvariationen. Details darüber, wie Google Ihre Website wahrnimmt, wie LSI-Keywords verwendet werden und vieles mehr.

Die Verankerung von Textvariationen ist eine der besten Möglichkeiten, Google mitzuteilen, worum es bei einer bestimmten Webseite geht. Sie wird verwendet, um den Lesern zu helfen, mehr Informationen zu einem Thema zu finden, und dient auch als Grundlage für das Ranking Ihrer Webseiten. Obwohl es ein grossartiges Tool ist, kann es, wenn es nicht richtig eingesetzt wird, zum Verhängnis Ihrer SEO-Bemühungen werden.

Viele Leute haben versucht (und versuchen es immer noch), Suchergebnisse zu manipulieren. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, von einem bestimmten Anker-Text aus zu verlinken, um das Ranking für ein bestimmtes Wort oder eine bestimmte Phrase zu ermitteln. Unglücklicherweise für diese Leute, aber zum Glück für diejenigen von uns, die es richtig machen, befinden wir uns nicht mehr in den alten Tagen der SEO und diese Art von Black-Hat-Techniken funktionieren nicht mehr. Es ist sogar wahrscheinlich, dass Sie dafür bestraft werden.

Eine der besten Möglichkeiten, sich aus einer Bestrafung herauszuhalten, ist das Üben von Link-Diversity. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun – Sie könnten versuchen, von verschiedenen Domain-Endungen, verschiedenen Domain-Behörden und mit einer Mischung aus «Follow»- und «Nofollow»-Links zu verlinken. Um dieses Artikels willen möchte ich mich jedoch speziell auf das Variieren von Anker-Texten konzentrieren.

Warum Ihren Anker-Text variieren?

Darum. Google…

Das ist die einfache Antwort, aber gehen wir etwas tiefer in die Tiefe. Google schaut auf Ihr Linkprofil, wenn es über das Ranking Ihrer Webseiten entscheidet. Ein Teil Ihres Linkprofils umfasst den Anker-Text, der für den Link zu Ihrer Website verwendet wird.

Sie sollten also einen spezifischen Anker-Text haben, der über Ihre Webseiten spricht, richtig? Nun ja, irgendwie schon.

Die Verwendung eines bestimmten Anker-Textes ist in Ordnung, aber wenn Sie anfangen, denselben Anker-Text zu verwenden, wird Google misstrauisch. Dadurch sieht Ihr Backlink-Profil unnatürlich aus und führt wahrscheinlich zu niedrigeren Suchplatzierungen, wenn nicht sogar zu einer Bestrafung durch Google.

Wenn Sie auf Ihre Website verlinken, müssen Sie den Anker-Text variieren. Natürliche Links werden aus verschiedenen Anker-Texten stammen, da Webmaster unterschiedlich verlinken. Es ist nicht möglich, dass alle Websites sich zusammengetan und beschlossen haben, vom genau gleichen Anker-Text auf Ihre Website zu verlinken. Google weiss das, weshalb Sie eine Google-Strafe riskieren werden, wenn Sie die Vielfalt nicht berücksichtigen.

Verwendung von Long-Tail-Variationen in Ihrem Anker-Text

Wie wählen Sie also Anker-Textvariationen aus? Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber ich werde Ihnen einige zeigen, die die Bedeutung Ihres Anchor-Textes beibehalten, um Ihnen bei der Suchmaschinenoptimierung am besten zu helfen. Die erste ist das Mischen von Long-Tail-Schlüsselwörtern mit Ihrem exakt passenden Anker-Text.

Beispiel

Nehmen wir als Beispiel die Stichwortphrase «Anker-Text». Anstatt von genau dieser Phrase aus zu verlinken, verwenden wir die folgenden Long-Tail-Variationen:

  • «Variationen des Anker-Textes in Ihrem Backlink-Profil verwenden».
  • «wie Sie Ihren Anker-Text für eine bessere Link-Vielfalt variieren können»
  • «wie Anker-Text-Variationen in Ihrem Link-Profil eine Rolle spielen»

Die habe ich mir gerade erst ausgedacht, aber Sie können sehen, wie wir das Schlüsselwort exact match innerhalb eines langen Anker-Textes verwenden. Google wird immer noch den Hauptankertext sehen und dies berücksichtigen, aber Sie haben auch eine Variante, um ein natürliches Linkprofil zu zeigen (und keinen künstlichen Linkaufbau).

Verwendung von LSI-Schlüsselwörtern

Die obigen Beispiele habe ich mir einfach spontan ausgedacht, aber Sie können etwas technischer werden, wenn Sie Ihren Anker-Text variieren und sicherstellen wollen, dass Sie die Bedeutung des Begriffs, nach dem Sie rangieren wollen, beibehalten. Was meine ich damit?

Manchmal wählen Leute einfach Variationen des Anker-Textes, die sie für ähnlich halten. Sie mögen zwar im Wortlaut ähnlich sein, aber nicht in der Bedeutung. Und ja, es macht einen Unterschied. Der Begriff «Anker-Text-Variation» und «Exact Match Anker-Text» enthalten das gleiche Schlüsselwort, aber sie werden sehr unterschiedliche Ergebnisse liefern, wenn Sie Google durchsuchen.

Quelle: Google-Suche

Hier kommen LSI-Schlüsselwörter ins Spiel. LSI steht für latentes semantisches Indexieren und ist ein Begriff, mit dem Schlüsselwörter beschrieben werden, die nach Ansicht von Google einander ähnlich sind. Und hey, wenn Google sagt, dass sie sich ähnlich sind, dann sind sie es auch (denn Google ist derjenige, der bestimmt, wo sie platziert werden).

Sie können LSI-Schlüsselwörter auf verschiedene Arten finden. Verwenden Sie einen Online-Keywordgenerator für LSI-Keywords oder gehen Sie zu Ihrem Google AdWords-Konto und suchen Sie nach bestimmten Keywordvariationen in Ihrer Anzeigenkampagne. Sie können auch einfach Ihren Hauptbegriff googeln und dann unten auf der Seite nach ähnlichen, von Google vorgeschlagenen Suchbegriffen suchen.

Mit dem letzten oben erwähnten Vorschlag habe ich die folgenden LSI-Keywords für «Anker-Text-Variation» gefunden:

  • «wie man Anker-Text erstellt»: «wie man Anker-Text erstellt».
  • «beste Praktiken im Text verankern».
  • «Anker-Text-Generator”

Das bedeutet, dass Sie alle drei verwenden können, um auf dieselbe Webseite zu verlinken, und Google wird sie als gleich oder ähnlich ansehen, ohne Sie für die Verwendung des «exakt» gleichen Anker-Textes zu bestrafen. Macht das Sinn?

Letztes Wort zur Variation des Ankertextes

Es gibt eine Reihe von Techniken und Strategien, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn es um SEO geht, aber der Aufbau eines vielfältigen Link-Profils ist eine der größten Auswirkungen. Selbst im Zusammenhang mit der Diversifizierung Ihres Anker-Textes gibt es, wie Sie sehen können, mehrere Strategien. Sie können beispielsweise Ratschläge hinzufügen, wie z.B. die Isolierung Ihrer aktuellen Anker-Textstruktur, um sicherzustellen, dass sie vielfältig ist. Ohne zu weit zu gehen und eine Schicht Verwirrung zu stiften, glaube ich jedoch, dass Sie den Hauptpunkt verstanden haben, nämlich dass Sie Ihren Anker-Text variieren müssen. Auf diese Weise erstellen Sie ein vielfältiges Linkprofil, das Google zeigt, dass Ihre Links von selbst kommen, und Sie sind nicht in irgendwelche Linkbuilding-Schemata involviert.

Welche Variationen haben Sie für die Vielfalt der Ankertexte verwendet?

Geschrieben von:

Maxi

Maxi Maxhuni

Maxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er...

Hinterlasse einen Kommentar:

Ähnliche Artikel:

Newsletter Abonnieren

Abonnieren Sie noch heute, damit Sie keine der neuesten Beiträge verpassen!

    Diese unternehmen vertrauen uns
    Nau Media Logo
    Novartis Logo
    Hansaplast Logo
    Philips Logo

    Kundenmeinungen

    Google Review
    5 / 5

    Steigere Deinen Traffic!

    Jetzt Webseite analysieren ➜

    Switzerland Flag