Die Vorteile von Influencer Marketing und wie es funktioniert

Maxi

von Maxi

Influencer Marketing
Die Vorteile von Influencer Marketing und Wie es Funktioniert

Die Vorteile von Influencer-Marketing werden so stark angepriesen, dass es geradezu unverantwortlich erscheint, keine Influencer für sein eigenes Unternehmen zu engagieren. Auf der andren Seite aber hört man immer wieder lautstarke Kritik und Warnungen vor reiner Zeit- und Geldverschwendung, da sich die Bemühungen in den Weiten des Internets im Nichts auflösten.

 

Wo also muss das Influencer-Marketing eingeordnet werden? Die Welt des Influencer-Marketings ist nicht Schwarz-Weiss und die Wahrheit über Influencer-Marketing liegt irgendwo dazwischen. Auf der Achse zwischen den beiden Extremen, von absoluter Geldverschwendung bis absolutem Return on Investment (ROI), ist viel Platz, sich selbst zu positionieren.

 

Anders gesagt: Mit der richtigen Strategie und den passenden Influencern können Sie den Erfolg der Influencer-Kampagne stark beeinflussen, sich auf der Achse in Richtung ROI vorarbeiten und gemeinsam mit Ihren Kunden und Influencern ein Gewinnmodell starten. Doch wie genau funktioniert Influencer-Marketing? Und was muss beachtet werden, um aus einem Flop ein Top zu machen?

Die Verbindung von Marke, Influencer und Follower

Werbung ist heutzutage nichts mehr, was getrennt vom Leben stattfindet. Subtil und unaufdringlich gestaltet und personalisiert zugeschnitten, untermalt sie den eigenen Lifestyle und zeigt den Konsumenten die neuesten Trends auf. Diese erhöhten Anforderungen an die Werbung sind am besten durch online Marketing zu erreichen, welches das Individuum und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellt.

 

Besonders erfolgreich ist das Marketing über Social-Media-Kanäle, auf welchen sich alle Personen mit ähnlichen Interessen und Lebensstilen vernetzen. Und genau hier setzen online Influencers an und erreichen die Menschen, die das grösste Interesse an einem Produkt haben. Doch die Wirkungseffekte des Influencer-Marketings zu messen, gestaltet sich äusserst schwierig.

 

Die Beziehungen zwischen Unternehmen, Marke, Influencer und Follower auf verschiedenen Social-Media Plattformen ist so eng, dass es einige Mühe braucht, sie zu entwirren. Doch genau das ist wichtig, um ein direktes Feedback der Follower zu erhalten, die am Ende die Produkte kaufen. Denn was in der analogen Zeit die Mund-zu-Mund-Propaganda war, ist in Zeiten digitaler Vernetzung das Social Influencer-Marketing. Kommunikation, Beziehung und Vertrauen sind die wichtigen Stichwörter. Und hier zeigt sich die direkte Verbindung zu den Vorteilen.

Die Vorteile von Influencer-Marketing

 

die vorteile von influencer marketing

Die Vorteile von Influencer-Marketing werden in einer aktuellen Studie gezeigt. Die Wirkungseffekte, die durch Social Influencer Marketing erzielt werden, können in folgende vier Punkte eingeteilt werden.

#1 Aufmerksamkeit schaffen

Markenkommunikation ist ein zentrales Element der Social Media Influencer. Sie erwähnen die Marke und gehen auf ihre persönlichen Erfahrungen mit den Produkten ein. Von den Followern werden sie als Influencer erkannt, gelten aber durch ihre differenzierte Ausführung über die Vor- und Nachteile der Produkte als unabhängig und ehrlich, was das Vertrauen in ihr Urteil erhöht. Verbunden werden nun nicht nur die nackten Fakten über die Produkte, sondern es werden auch Emotionen geschaffen.

#2 Brand Awareness steigern

Wurde die Marke erst einmal genannt und die Aufmerksamkeit auf ein Produkt gelenkt, steigert dies die Brand Awareness. Durch die vielen Verbindungen auf den Social-Media Plattformen und die gute Vernetzung dienen die Influencer als Markenbotschafter und können die Markenbekanntheit und das Markenbewusstsein deutlich erhöhen.

#3 Image verbessern

In sozialen Netzwerken geht der Informationsaustausch bekanntermassen nicht nur von einer Person aus, sondern alle können mit allen in Kontakt treten. Diese Nähe wird von Influencern gezielt genutzt, um das Vertrauen, die Glaubwürdigkeit und die Sympathie zwischen der Marke und den Followern zu stärken.

#4 Kaufbereitschaft erhöhen

Nach einer Vorstellung der Produkte wird durch konkrete Handlungsimpulse die Kaufbereitschaft erhöht. Doch nicht nur das. Ist das Influencer-Marketing wirklich erfolgreich, werden die Follower selbst zu Influencern, indem sie die Marke und Produkte weiterempfehlen.

Das muss beachtet werden: Die Dos und Dont’s im Influencer-Marketing

Um das Influencer-Marketing zu einem Erfolg zu führen, sollten einige Dos und Dont’s beachtet werden.

Die Dont’s

  • Wählen Sie Ihre Influencer nicht nach irrationalen und rein emotionalen Gründen aus.
  • Schränken Sie Ihre Influencer nicht ein. Manchmal ist es sogar besser, einen Influencer nicht zu sehr auf die eigene Corporate Identity festzuschnüren, sondern ihm Freiheit einzugestehen. Dadurch wird die Authentizität und Glaubwürdigkeit erhöht.
  • Ein Fehler, der zum Ruf von Geldverschwendung im Influencer-Marketing beiträgt, ist die Konzentration auf die grossen Stars der Szene. Kanäle über sogenannte Micro-Influencer können aber ebenso gut (wenn nicht sogar besser) funktionieren.
  • Scheuen Sie nicht davor, die Beiträge als Werbung zu kennzeichnen. Follower erkennen Influencer-Beiträge und sanktionieren Unehrlichkeit negativ.

Die Dos

  • Wählen Sie Ihre Influencer entsprechend Ihrer Zielgruppe aus.
    Beachten Sie dazu nicht nur deren Zielgruppe, sondern auch deren Vernetzung, Follower-Anzahl, Interaktionsrate, Visibility, Kommentare, Views, Stil, etc.
    Wenn Sie sich unsicher über die Gewohnheiten und das Online-Verhalten Ihrer Zielgruppe sind, dann bedenken Sie, dass sich nicht nur Jugendliche und junge Erwachsene in sozialen Netzwerken aufhalten. Auch die (kaufkräftige) Generation 50+ kann mit den richtigen Influencern gut erreicht werden.
  • Halten Sie engen Kontakt zu den Influencern und seien Sie offen für Rückfragen und Kritik. Regelmässige Briefings zu Produkten, Kampagnen, Inhalten und Abläufen sind wichtig, damit das Influencer-Marketing nicht in der Alltagsroutine versandet, sondern in seinen Stärken unterstützt wird.
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Vorteile der einzelnen sozialen Netzwerke. Liken, kommentieren, teilen, passiv konsumieren etc. funktioniert unterschiedlich gut auf den einzelnen Plattformen.
  • Zeigen Sie Ihre Vielfältigkeit und seien Sie kreativ. Produktvorstellungen und Produktempfehlungen können beim Influencer-Marketing mit Gewinnspielen kombiniert werden. Oder wie wäre es z.B. mit gut platzierten Fun-Facts?
  • Achten Sie bei allen Beiträgen auf das Timing.

ROI mit der passenden Unterstützung erhöhen

Die richtigen Influencer zu finden ist nicht einfach. Zum einen ist es relativ zeitaufwändig, die Personen zu finden, die zur eigenen Marke und zu den Produkten passen. Zum anderen ist die heutige Zeit so schnelllebig, dass man schnell mal den Überblick über die aktuellen Trends verliert. Sie möchten Ihr ROI erhöhen und in Sachen Influencer-Marketing sichergehen, keine Zeit und kein Geld verschwenden?

 

Wir helfen Ihnen gerne. Unsere Kunden profitieren von unserer guten Vernetzung und unserer Erfahrung im Influencer-Marketing. Zusammen mit Ihnen analysieren wir die Spezifika Ihrer Branche und unterstützen Sie bei der Umsetzung, angefangen von der Identifikation passender Influencer, über die Erstellung der Strategie, bis hin zur Erhöhung Ihrer Social Shares.

About Maxi

MaxiMaxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er über SEO bloggt, setzt er Optimierungen gleich selbst durch. Das steigert die Authentizität seiner Blogartikel.



In seiner Rolle als Operations Manager bei der MIK Group, befasst er sich mit den neuesten SEO Trends und Updates. Das ermöglicht ihm Möglichkeiten zu erkennen und im täglichen Business zu implementieren. Dies führt dazu, dass seine Artikel einzigartig und durch persönliche Erfahrungen geprägt sind.



Die Zusammenarbeit mit verschiedensten Kunden, von KMUs bis hin zu internationalen Konzernen, ermöglichen ihm SEO aus allen Blickwinkeln zu verstehen. Das widerspiegelt auch seine Blogartikel, welche alle Zielgruppen ansprechen. Durch die Diversität der täglichen Arbeit sind seine Inhalte umfangreich und zugleich frei von zu viel Fachjargon.



Im operativen Bereich bringt er fast ein Jahrzehnt an Erfahrung mit. Er war ebenfalls Operativer Leiter eines der grössten Outsourcing Unternehmen mit ca. 500 Mitarbeitern.



Seine Artikel teilt er auch gerne via Social Media. Folgen Sie ihm auf LinkedIn, Instagram oder Twitter und bleiben Sie up to date mit den Entwicklungen aus der SEO Welt.

Geschrieben von:

Maxi

Maxi Maxhuni

Maxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er...

Hinterlasse einen Kommentar:

Ähnliche Artikel:

Kostenlose SEO-Analyse

Geben Sie Ihre Website ein.

Schauen Sie, wie SEO-Optimiert Ihre Website ist.

Diese unternehmen vertrauen uns

Kundenmeinungen

5 / 5

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.

© 2012-2020, MIK Group GmbH | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung