Wie Sie Ihr Website-Ranking im Jahr 2021 verbessern können

Maxi

von Maxi

Uncategorized

Ein kurzer Blick auf mehrere bekannte Faktoren im Jahr 2021, die Ihr Website-Ranking durch Inhalte und andere Methoden, die nicht immer eindeutig sind, verbessern werden.

Es gibt Faktoren, die das Website-Ranking in Suchmaschinen beeinflussen. Die Berücksichtigung dieser Faktoren bestimmt, wie eine Website in Suchmaschinen eingestuft wird.

Viele Menschen fragen sich, wie die grossen Suchmaschinen die Websites einstufen, um festzustellen, welche Websites für die Stichwortsuche am besten geeignet sind. Besonders Menschen, die gerade erst ins Online-Marketing einsteigen, finden dies verwirrend. Die Antwort auf die Frage, wie das Ranking einer Website durch Methoden der Suchmaschinenoptimierung (SEO) verbessert werden kann, ist nicht immer eindeutig, aber es gibt mehrere bekannte Faktoren, von denen bekannt ist, dass sie das Ranking von Websites erheblich beeinflussen.

Zu den wichtigsten Faktoren, die die Suchmaschinenoptimierung erhöhen und das Ranking von Websites in den wichtigsten Suchmaschinen beeinflussen, gehören der Inhalt einer Website, die Architektur einer Website und die Linkpopularität einer Website. Auch wenn die Suchmaschinen-Innovationen weiter voranschreiten, sind diese Schlüsselfaktoren für die Suchmaschinenoptimierung und die Bestimmung der Websites, die sich am besten für die Stichwortsuche eignen, geblieben.

Der Inhalt der Website

Das alte Sprichwort «Inhalt ist König» kann nie überbetont werden. Der Inhalt einer Website ist zweifellos der Faktor Nummer eins, der das Ranking einer Website in den Suchmaschinen bestimmt. Tatsächlich entwickeln Suchmaschinen ständig neue Technologien, um Qualitätsinhalte im Web zu belohnen. Je höher die Qualität des Inhalts einer Website ist, desto höher wird die Website von den Suchmaschinen eingestuft. Das hohe Ranking einer Website ist wiederum ein eindeutiges Zeichen der Zustimmung, dass eine Website für bestimmte Suchbegriffe relevant ist.

Zu den Dingen im Inhalt einer Website, die von Suchmaschinen bei der Bewertung der Relevanz von Websites für die Stichwortsuche berücksichtigt werden, gehören die Überschriften und Seitentitel in Websites, formatierte Texte und Links in einer Website, URLs von Websites und Seiteninhalte in Websites. Diese Dinge helfen Suchmaschinen bei der Erstellung von Websites, die bei der Stichwortsuche ein hohes Ranking verdienen. Damit eine Website durch Suchmaschinenoptimierung ein hohes Ranking erhält, ist es daher sehr wichtig, dass diese Aspekte des Inhalts in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen, da sie das Ranking von Websites in unterschiedlichem Masse beeinflussen.

Mehr über den Inhalt der Website

Das richtige Verhältnis von Schlüsselwörtern auf der Seite einer Website sollte im Allgemeinen zwischen vier und fünf Prozent innerhalb des Inhalts einer Website liegen. Dies trägt dazu bei, die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass eine Website bei der Suche nach Schlüsselwörtern hoch eingestuft wird. Wenn das Schlüsselwort in der URL einer Website, dem Seitentitel einer Website und dem Header einer Website enthalten ist, erhöht die Website zudem ihre Chancen auf ein günstiges Ranking durch Suchmaschinen. Im Gegensatz zu früheren Technologien, bei denen Suchmaschinen nur die Tags betrachteten, die die Beschreibung einer Webseite anzeigen, geht die heute von den grossen Suchmaschinen verwendete Suchmaschinentechnologie über die Mega-Tags hinaus, um die inhaltliche Eignung der Website für die Stichwortsuche genauer zu prüfen.

Die Originalität des Inhalts einer Website ist daher für die Erstellung und Aufrechterhaltung eines günstigen Rankings einer Website für die Stichwortsuche von grösster Bedeutung. Um die Chancen einer Website auf ein Ranking bei der Suchmaschinensuche weiter zu verbessern, kann es manchmal hilfreich sein, die Schlüsselwörter zu fett zu formulieren. Dies deutet darauf hin, dass eine Website ordnungsgemäss gepflegt wird, was wesentlich dazu beiträgt, Suchmaschinen davon zu überzeugen, dass eine Website gut für die Stichwortsuche geeignet ist.

Website-Videos und SERP-Platzierungen

Einer der Gründe, warum Videos heutzutage eine privilegierte Form des Inhalts sind, ist, dass sie sehr gut geeignet sind, wenn es darum geht, grosse Mengen an Informationen kurz und prägnant zu vermitteln. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, das wissen wir alle, und wenn wir dieser Logik folgen, können wir etwa 1,8 Millionen Worte in einem minutenlangen Video kommunizieren, was etwa 3 600 Textseiten entspricht.

Aus der Sicht der Suchmaschinenoptimierung ist dies eine grosse Sache. Je länger die «Verweildauer» oder Sitzung Ihres Besuchers ist, desto grösser sind Ihre Chancen, dass Suchmaschinen wie Google den Wert Ihres Videos und die Vertrauenswürdigkeit der Webseite, auf der es gehostet wird, erkennen – und der Seite letztendlich einen höheren Rang verleihen.

Zusätzlich zu den Textinformationen, die Google über Ihr Video erhält, muss es auch eine attraktive Miniaturansicht haben.

Sergey Pavlishin, der CTO und Mitbegründer von Movavi, sagte kürzlich in einem E-Mail-Interview,

«Im Hinblick auf die SERP-Click-Through-Rate ist das Thumbnail sogar noch wichtiger, da wir als Menschen von Natur aus zu einprägsamen und schönen Bildern hingezogen werden. Auch für unseren YouTube-Kanal ist es extrem wichtig».

Architektur der Website

Die Architektur einer Website sollte sicherstellen, dass der Inhalt der Website nicht nur angemessen, sondern auch leicht lesbar ist. Dies ist der Grund Nummer eins, warum die Architektur einer Website richtig gepflegt werden sollte, um eine Suchmaschinenoptimierung für den Inhalt einer Website zu gewährleisten. Mit anderen Worten, die Architektur der Website sollte über wohlgeformte Codes verfügen, die es den Suchmaschinen erleichtern, den Inhalt einer Website zu lesen. Wenn die Codes nicht gut kodiert sind, kann dies dazu führen, dass der Inhalt einer Website von Suchmaschinen völlig übersehen wird, was eine schlechte Platzierung in Suchmaschinen bedeutet.

Daher sollten Websites auf die alten Content-Management-Systeme verzichten und die neueren, verbesserten Kodierungssysteme verwenden, die Technologien zur URL-Umschreibung verwenden. Die neuen Content-Management-Technologien machen den Inhalt einer Website für die wichtigsten Suchmaschinen leicht lesbar. Dadurch wird die Website für Suchmaschinen besser sichtbar. Darüber hinaus verbessert eine Website, die für Menschen mit Behinderungen leicht lesbar ist, auch die Chancen, dass eine Website in den wichtigsten Suchmaschinen einen hohen Rang einnimmt.

Link-Popularität der Website

Unnötig zu sagen, dass die Popularität einer Website ein guter Indikator dafür ist, wie relevant eine Website für die Stichwortsuche ist. Eine Website, die hohe Besucherzahlen aufweist, deutet darauf hin, dass die Website relevante Informationen für bestimmte Schlüsselwörter enthält. Aus diesem Grund wird die Popularität einer Website von Suchmaschinen als ein Kriterium zur Bestimmung der Relevanz einer Website für die Stichwortsuche verwendet. Google und Yahoo sind ein Beispiel für zwei grosse Suchmaschinen, die dieses Kriterium insbesondere für das Ranking von Websites verwenden.

Viele Suchmaschinen verwenden auch eingehende Links von Websites auf andere Websites, um die Popularität einer Website zu bestimmen. Wenn ein Verweis oder Link zu einer Website innerhalb einer anderen Website gemacht wird, betrachten Suchmaschinen dies als «Vertrauensvotum» für die verwiesene Website.

Dies wird zu einem Hinweis darauf, dass der verwiesene Link für eine bestimmte Stichwortsuche relevant ist. Infolgedessen werden viele solcher eingehenden Verweise auf eine Website bis zu einem gewissen Grad von Suchmaschinen verwendet, um das Ranking einer Website zu bestimmen.

Diese Faktoren sind offensichtlich nicht die einzigen SEO-Faktoren, die das Ranking einer Website bestimmen, aber sie gehören sicherlich zu den bekannten Faktoren, die das Ranking der Website bei den grossen Suchmaschinen maßgeblich beeinflussen. Daher haben Menschen durch die Berücksichtigung dieser Faktoren die besten Chancen, das Ranking ihrer Website erheblich zu optimieren.

About Maxi

MaxiMaxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er über SEO bloggt, setzt er Optimierungen gleich selbst durch. Das steigert die Authentizität seiner Blogartikel.



In seiner Rolle als Operations Manager bei der MIK Group, befasst er sich mit den neuesten SEO Trends und Updates. Das ermöglicht ihm Möglichkeiten zu erkennen und im täglichen Business zu implementieren. Dies führt dazu, dass seine Artikel einzigartig und durch persönliche Erfahrungen geprägt sind.



Die Zusammenarbeit mit verschiedensten Kunden, von KMUs bis hin zu internationalen Konzernen, ermöglichen ihm SEO aus allen Blickwinkeln zu verstehen. Das widerspiegelt auch seine Blogartikel, welche alle Zielgruppen ansprechen. Durch die Diversität der täglichen Arbeit sind seine Inhalte umfangreich und zugleich frei von zu viel Fachjargon.



Im operativen Bereich bringt er fast ein Jahrzehnt an Erfahrung mit. Er war ebenfalls Operativer Leiter eines der grössten Outsourcing Unternehmen mit ca. 500 Mitarbeitern.



Seine Artikel teilt er auch gerne via Social Media. Folgen Sie ihm auf LinkedIn, Instagram oder Twitter und bleiben Sie up to date mit den Entwicklungen aus der SEO Welt.

Geschrieben von:

Maxi

Maxi Maxhuni

Maxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er...

Hinterlasse einen Kommentar:

Ähnliche Artikel:

Newsletter Abonnieren

Abonnieren Sie noch heute, damit Sie keine der neuesten Beiträge verpassen!

    Diese unternehmen vertrauen uns
    Nau Media Logo
    Novartis Logo
    Hansaplast Logo
    Philips Logo
    Bmw Logo

    Kundenmeinungen

    Google Review
    5 / 5

    Steigere Deinen Traffic!

    Jetzt Webseite analysieren ➜

    Switzerland Flag