Was ist sprechbarer Schema-Aufschlag und wie wirkt er sich auf die Zukunft von SEO aus?

Maxi

von Maxi

Uncategorized

Googles aussprechbares Schema wird nützlich sein, wenn Leute nach bestimmten Themen und Nachrichten fragen. Die zurückgesendeten Ergebnisse würden mit aussprechbaren Texten zurückgelesen werden.

Googles jüngste Veröffentlichung einer neuen Markup-Spezifikation, des sprechenden Schemas, bringt die digitale Technologie zu einem weiteren Sprung. Der Begriff „speakable“ weist derzeit auf die Fähigkeit von Google Assistant und News hin, Internetnutzern ausgezeichnete Ergebnisse zu liefern, die ihren Bedürfnissen entsprechen.

Das neue Schema SEO ist nützlich, wenn es um spezifische Themen und Nachrichten geht, die sich auf eine bestimmte Marke oder ein bestimmtes Ereignis beziehen. Die zurückgegebenen Ergebnisse werden dann von Google Assistant mit aussprechbaren Texten zurückgelesen.

Die neue Funktion von Google soll den Nutzern derzeit eine Zusammenfassung der Kernpunkte einer Geschichte bieten, hat aber eine spätere Erweiterungsmöglichkeit.

Verfügbare Dokumentationen von schema.org verweisen auf die Text-zu-Sprache-Umwandlung eines Nachrichtenartikels und verfügbare Online-Dokumentation zur Unterstützung der neuen Funktion.

Was ist Googles neues sprechbares Schema-Markup?

Die aktuelle Technologie geht in Richtung sprechfreundlicher Smartphones und Gadgets, die die Sprachsuche unterstützen. Googles Markup-Tool für sprechbare Schemata ermöglicht es Unternehmen, Inhaltsbereiche anzugeben, die die Sprachsuchtechnologie unterstützen.

Dieser neue Google-Algorithmus ermöglicht es Unternehmen, die wichtigsten Informationen zu ihrem Unternehmen herauszusuchen, solche Inhalte hervorzuheben und sie für ihre Zielgruppe besser sichtbar zu machen.

Dies ist vergleichbar mit der Funktionsweise von Feature-Snippets, nur dass die Informationen über einen Sprachassistenten geliefert werden, der den Besuchern Ihrer Website den Inhalt vorliest.

Das neue Google speakable schema markup befindet sich derzeit in der Beta-Version, auf die nur Nachrichtenverlage zugreifen können. Sie hat auch eine begrenzte Publikumsreichweite, bedient vorerst ausschliesslich die USA und funktioniert nur mit Google Home-Geräten einschliesslich des Google-Assistenten.

Wie funktioniert Google’s speakable schema markup?

Ähnlich wie bei der traditionellen Art und Weise, wie wir unsere Websites in eine Rangfolge bringen, erfordert die Optimierung Ihrer Sprachsuche, dass Sie signifikante Informationsfragmente eingeben, die in Ihrer SEO-Kampagne enthalten sind.

Das bedeutet, dass Teile Ihres Kampagnenmaterials für die Sprachsuche optimiert werden können.

Das Schema hilft dem Algorithmus von Google dabei, die Bedeutung des von Ihnen gewählten Content-Fragments mit Ihrer spezifischen Nische zu bestimmen, wodurch es in der SERP besser gereiht wird. Inhalte, die von Google, Microsoft Cortana und Google Home als relevant eingestuft werden, optimieren diese Informationen und finden einen Weg, sie an das Zielpublikum Ihrer Website zurückzulesen.

Die Art und Weise, wie Google diese Informationen abruft, basiert auf seinem ausgeklügelten Algorithmus. Die Nachrichtenverlage sind jedoch allein für die Auswahl der Textfragmente verantwortlich, die von Google veröffentlicht werden sollen.

Die Suchmaschine bestimmt, wie relevant die Informationen sind und in welchem Verhältnis sie zu den Suchanfragen ihrer Nutzer stehen, bevor sie sie aussprechen.

Die derzeitige Einrichtung des Sprechschemas von Google ist nur für Nachrichtenverlage zugänglich, so dass sie Teile eines Nachrichtenfeatures in der Optimierung der Sprachsuche hervorheben können.

Obwohl sich die Technologie noch im Anfangsstadium befindet, haben die Nachrichtenverlage die Möglichkeit, die genauesten Antworten auf die Suchanfragen der Internetnutzer zu präsentieren.

Im Anfangsstadium ist Googles sprechendes Schema eine leistungsfähige Möglichkeit, Informationen über aktuelle Nachrichten und aktuelle Ereignisse zu erhalten.

Es gibt mehrere Punkte zu beachten, wenn Sie Ihren Inhalt für das Speakable Schema optimieren lassen. Die meisten dieser Anforderungen fallen unter das Gebot, den Anforderungen aktueller und möglicherweise zukünftiger Anfragen gerecht zu werden.

  • Das Thema sollte sich auf ein Thema und eine Handlung konzentrieren und verständlich und relevant geschrieben sein
  • Alle in der Publikation enthaltenen Informationen müssen in allen Aspekten korrekt und sachlich sein.
  • Der Text sollte keine Werbekampagnen enthalten
  • Der Inhalt darf keine vulgären Wörter oder Hassreden enthalten, die sich gegen eine Person oder Entität richten
  • Die Nachrichten sollten die Informationen des Autors enthalten, einschliesslich der Publikationsdaten und Kontaktangaben

Sprechende Inhalte stehen Unternehmen, die Inhalte erstellen, zur Verfügung, sind jedoch derzeit auf Nachrichtenpublikationen beschränkt. Die hervorgehobenen Punkte sind nur einige der Spezifikationen für das neue Google-Schema, das sicherstellen soll, dass alle neuen Informationen den Branchenstandards entsprechen.

Wie wird sich das Speakable-Schema auf die SEO auswirken?

Die Technologiebranche formt sich ständig mit Innovationen wie dem sprechbaren SEO-Schema von Google weiter, um bestehenden und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

Der Anstieg der sprachaktivierten Suche wirkt sich in erster Linie auf die Suchmaschinenoptimierungslandschaft aus und macht es für Unternehmen immer anspruchsvoller, die Leistung ihrer Website zu steigern.

Speakable befindet sich noch in der Beta-Phase, und es gibt derzeit keine Auswirkungen auf die SEO-Performance einer Website. Aber während die Branche die Sprachsuche anpasst, können wir sehen, dass die Sprechbarkeit zu einem der wichtigsten Kriterien für das Ranking in den Tools des Sprachassistenten wird.

Als solches wird das Sprechbarkeitsschema einen enormen Einfluss darauf haben, wie wir das Internet nutzen und nach Informationen suchen. Diese Zwickmühle wird auch für einige Unternehmen eine weitere Belastung darstellen, wenn sie sich überlegen, wie sie ihren Kunden bessere Dienstleistungen anbieten können.

Immer mehr Unternehmen werden ihren Website-Content verfeinern, so dass er die sprachfreundlichen Funktionen von Google übernimmt. Dies bedeutet eine Umstrukturierung der aktuellen Inhalte und eine Verlagerung ihrer Marktoptionen hin zu Gadgets und Geräten mit Sprachsuchfunktion.

Wie können Sie Ihr Unternehmen auf den Markup des sprachlichen Schemas vorbereiten?

In der Zwischenzeit befindet sich Speakable noch im Anfangsstadium. Der Technikgigant testet und verbessert kontinuierlich seinen Markup für das sprachliche Schema, um seine Fähigkeiten zu stärken. Nichtsdestotrotz wird es nicht lange dauern, bis Unternehmen und ihre Website die Auswirkungen zu spüren bekommen.

Mit einem Vorsprung vor Googles SERP-Rennen hat Ihr Unternehmen eine bessere Chance auf die ersten Plätze, wenn man bedenkt, dass Ihre Website den neuesten Algorithmenanforderungen der meisten Suchmaschinen entspricht.

Hier sind die besten Praktiken, die Sie implementieren sollten, damit Ihr Website-Content den zukünftigen SEO-Anforderungen entspricht, oder beauftragen Sie eine SEO-Agentur, um es einfacher zu machen:

  • Erstellen Sie kohärente und dialogorientierte Aussagen auf Ihrer Website, die für Ihre Geschäftsnische relevant sind. Dies wird Ihnen dabei helfen, mit der Technologie des sprechenden Typs an der Spitze zu bleiben und es für Sie einfacher zu bestimmen, welche Informationen effektiv an Ihr Zielpublikum weitergeleitet werden.
  • Die Verwendung von kurzen und verständlichen Sätzen macht sie für Ihre Website-Besucher akzeptabel. Denken Sie daran, dass die meisten Menschen nur eine Minute Aufmerksamkeitsspanne haben, und Sie möchten Ihr Publikum in diesem kleinen Zeitrahmen fesseln, um seine Interessen zu wecken.
  • Das Schreiben im Tonfall einer Konversationsstimme ist der beste Weg, um einen grösseren Kreis von Website-Besuchern zu erreichen. Sie möchten, dass Ihre Zuhörer ein vollständiges Verständnis von dem bekommen, was Sie anbieten, also wird eine kurze, prägnante und einfach formulierte Erklärung sie dazu bringen, sich an das zu halten, was Sie anbieten.

Wie verwenden Sie sprechendes Markup?

Um mit der TTS-Eignung des Speakable Markup-Schemas von Google zu beginnen, müssen Sie vier von der Suchmaschine festgelegte kritische Anforderungen erfüllen.

  • Die Befolgung aller Richtlinien, einschliesslich der technischen Seite, des Inhalts, des Webmasters und des strukturierten Datenprotokolls, ist der Ausgangspunkt, um die Audio-Wiedergabefähigkeiten Ihrer Website-Texte zu ermöglichen
  • Integrieren Sie die aussprechbare strukturierte Datensemantik von Google in den Code Ihrer Webseite
  • Testen und genehmigen Sie Ihre ausgewählten strukturierten Daten
  • Einreichen des Inhalts für die Teilnahmeberechtigung und den Onboarding-Prozess

Was sind die Vorteile eines sprechbaren Schemaaufschlags?

Es gibt viele unbestreitbare Vorteile bei der Verwendung von Googles neuester Schemaplattform. Obwohl der sprechende SEO für einen Online-Publisher verfügbar ist, werden zukünftige Erweiterungen zunächst fast jedes Unternehmen mit einer Website umfassen.

Zu den Vorteilen der Verwendung des sprechenden Schemas gehören

  • Es gibt bessere Möglichkeiten zur Verbesserung der SERP-Ranking-Positionen
  • Ein sprechbares Schema verbessert die Markenerkennung
  • Es erhöht die Klickraten Ihrer Website
  • Positionieren Sie Ihre Website für Google Assistant und die Sprachsuche von Amazon Alexa
  • Steigern Sie die Anhängerschaft Ihrer Website in den sozialen Medien
  • Bieten Sie Ihren Zuhörern einen Vorgeschmack auf Ihre Inhalte, ohne auf die Bildschirme ihrer Geräte zu schauen

Abhängig von Ihrer Marktnische bietet Googles kommendes sprechendes Schema Ihrem Unternehmen branchenbezogene Vorteile. Dazu gehört es, mehr Aufrufe für Ihre Musik und Videos zu erhalten, mehr Bewerber auf Ihre Seite zu bringen oder die Popularität eines bestimmten Produkts oder Dienstes zu erhöhen.

Aber all diese Vorteile sind das, was wir für die Zukunft voraussehen können. Tatsache ist, dass das sprechende Schema von Google noch in seinen einfachen Konzepten steckt, und es ist nicht klar, ob der Technikgigant das Feature auf den Punkt bringen würde. Die Beta-Version des neuen Algorithmus erlaubt es bereits jetzt, Nachrichtenpublikationen von einer Webseite zu lesen.

Schlussfolgerung

Die Zukunft des sprechbaren Aufpreises hängt davon ab, wie die allgemeine Bevölkerung ihn erhalten wird. Eine Anpassung des neuen Schemas würde eine Ausweitung über den derzeitigen Anwendungsbereich hinaus bedeuten, um alle Aspekte des Internets einzubeziehen. Darüber hinaus wird die Akzeptanz dieses neuen Schemas in der Industrie nur davon abhängen, wie universell der Aufschlag verwendet wird.

Und wenn die Sprachsuche zu einer akzeptierten Methode für die Suche nach Informationen im Web wird, könnten wir sehen, wie Google das neue Schema in sein bestehendes Ökosystem einfügt. Unabhängig davon, ob diese Änderungen der Suchmaschine als eine Bedrohung für die bestehenden Methoden oder als eine Gelegenheit zur Weiterentwicklung angesehen werden, können wir sie als eine Antwort auf die sich ändernden Bedürfnisse der Internetnutzer betrachten.

About Maxi

MaxiMaxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er über SEO bloggt, setzt er Optimierungen gleich selbst durch. Das steigert die Authentizität seiner Blogartikel.



In seiner Rolle als Operations Manager bei der MIK Group, befasst er sich mit den neuesten SEO Trends und Updates. Das ermöglicht ihm Möglichkeiten zu erkennen und im täglichen Business zu implementieren. Dies führt dazu, dass seine Artikel einzigartig und durch persönliche Erfahrungen geprägt sind.



Die Zusammenarbeit mit verschiedensten Kunden, von KMUs bis hin zu internationalen Konzernen, ermöglichen ihm SEO aus allen Blickwinkeln zu verstehen. Das widerspiegelt auch seine Blogartikel, welche alle Zielgruppen ansprechen. Durch die Diversität der täglichen Arbeit sind seine Inhalte umfangreich und zugleich frei von zu viel Fachjargon.



Im operativen Bereich bringt er fast ein Jahrzehnt an Erfahrung mit. Er war ebenfalls Operativer Leiter eines der grössten Outsourcing Unternehmen mit ca. 500 Mitarbeitern.



Seine Artikel teilt er auch gerne via Social Media. Folgen Sie ihm auf LinkedIn, Instagram oder Twitter und bleiben Sie up to date mit den Entwicklungen aus der SEO Welt.

Geschrieben von:

Maxi

Maxi Maxhuni

Maxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er...

Hinterlasse einen Kommentar:

Ähnliche Artikel:

Kostenlose SEO-Analyse

Geben Sie Ihre Website ein.

Schauen Sie, wie SEO-Optimiert Ihre Website ist.

Diese unternehmen vertrauen uns

Kundenmeinungen

5 / 5

Steigere Deinen Traffic!

Jetzt Webseite analysieren ➜

Switzerland Flag