Sechs wichtige SEO-Empfehlungen für das Jahr 2020

Maxi

von Maxi

Uncategorized

Eduard Luta, Gründer des Unternehmens für digitales Marketing, gibt die wichtigsten SEO-Empfehlungen für 2020 bekannt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr SEO-Potenzial voll auszuschöpfen.

SEO ist eine äusserst wettbewerbsfähige und sich ständig verändernde Branche. Die neuesten Technologien wie KI, Google-Algorithmus-Updates und SEO-Mythen machen es immer schwieriger, Ihr Geschäft mit SEO auszubauen. In diesem Leitfaden gebe ich die wichtigsten SEO-Empfehlungen für das Jahr 2020 bekannt, um das volle Potenzial von SEO auszuschöpfen und im Spiel zu bleiben.

1. Google BERT

Das Google BERT ist eines der wichtigsten Updates von Google, das sich auf eine von zehn Suchanfragen auswirkte. Das Google BERT hilft Google, Suchanfragen wie Menschen zu verstehen und die für diese Anfragen relevantesten Inhalte zu finden. Google hat das BERT-Update für alle Sprachen eingeführt und daher Auswirkungen auf die Rangfolge der Websites und die Featured Snippet-Ergebnisse.

Google BERT befindet sich noch im Anfangsstadium, aber mit der Zeit wird es ausgereifter und genauer werden, um Suchanfragen und Inhalte wie Menschen zu verstehen.

Wenn Ihre Website während der letzten Google-Kern-Updates Rückgänge zu verzeichnen hatte, besteht die Möglichkeit, dass sich Google BERT auf Ihre Rankings ausgewirkt hat.

Es gibt keine spezifische Lösung für Google BERT. Sie müssen lediglich den Inhalt Ihrer Website für Ihre Nutzer nützlicher machen.

Sie sollten die Suchabsicht einer Suchanfrage verstehen, bevor Sie darüber schreiben. Denn wenn Ihr Inhalt die Absicht hinter diesem Suchbegriff nicht erfüllen kann, können Sie kein Ranking bei Google erreichen.

Dazu müssen Sie zunächst die Art eines Schlüsselworts verstehen – handelt es sich um ein informatives, transaktionales Schlüsselwort oder ein Schlüsselwort mit kommerzieller Absicht? Sobald Sie es verstanden haben, erklären Sie dieses Thema oder diese Frage in Ihrem Inhalt richtig, aber entsprechend der Absicht.

Wenn jemand zum Beispiel nach dem Schlüsselwort «SEO» sucht, bedeutet dies, dass der Benutzer wissen möchte, was SEO ist. Das bedeutet, dass es eine Informationsabsicht hat, weil der Benutzer etwas über «SEO» wissen möchte.

2. Längerer Inhalt bedeutet nicht, dass es sich um Qualitätsinhalt handelt.

Wenn Sie glauben, dass die Veröffentlichung von Langform-Inhalten Ihnen bei Google einen höheren Rang verschafft, dann liegen Sie falsch. Die Wortanzahl ist kein wichtiger Ranking-Faktor, und Sie können Google nicht manipulieren, indem Sie einfach längere Inhalte schreiben.

Wie ich oben sagte, hilft Google BERT Google dabei, Anfragen und Inhalte wie Menschen zu verstehen. Wenn also Ihr Inhalt den Nutzer-Intent nicht zufriedenstellt, hilft Ihnen auch die Länge Ihres Inhalts nicht dabei, sich bei Google zu platzieren.

Ich habe festgestellt, dass längere Inhalte für Ihre Website-Rankings schädlich sein können, da die Abdeckung von mehr Themen in einem Artikel dessen Qualität und Relevanz verringern kann. Und nach dem Google BERT hat dies Auswirkungen auf viele Websites. Aus diesem Grund sollten Sie sich nicht auf die Länge des Inhalts konzentrieren. Ich verlange nicht, dass Sie aufhören, lange Inhalte zu schreiben, Sie müssen nur darauf achten, längere Inhalte zu veröffentlichen, wo dies erforderlich und gerechtfertigt ist.

3. Nutzen Sie die Vorteile der SERP-Funktionen

Google veröffentlicht regelmässig weitere SERP-Funktionen wie Wissensgraphen, Feature-Snippets, Sprach- und Bildsuch-Updates. Wenn Sie diese Funktionen nicht ernst nehmen, verpassen Sie das Potenzial der Google-Suche und Ihres Unternehmens.

Featured Snippets erhalten mehr Klicks als alle anderen SERP-Einträge, und die Sprachsuche nimmt von Tag zu Tag zu. Wenn Sie ein höheres Ranking haben und im Vergleich zu Klicks mehr Eindrücke erhalten, besteht die Möglichkeit, dass die Seite SERP-Funktionen wie ein Featured Snippet aufweist, das die meisten Klicks für diese Suchanfrage erhält. Und Sie erhalten einfach mehr Eindrücke.

Um Ihre CTR zu verbessern und mehr Klicks zu erhalten, müssen Sie Ihre Website für diese SERP-Features optimieren. Zum Beispiel, um ein Featured Snippet für Ihre Website zu erhalten. Sie müssen Ihren Inhalt und seine Struktur optimieren.

Schreiben Sie Ihren Inhalt in kleinen Absätzen von zwei bis drei Zeilen und verwenden Sie geeignete Überschriften – Unterüberschriften, Aufzählungszeichen und Zitate. So kann Google Ihren Content viel besser verstehen.

4. Schema

Das Schema ist kein Ranking-Faktor, aber es kann eine sehr wichtige Rolle für Ihren SEO-Erfolg spielen. Es hilft Google, alles über Ihre Website, Ihre Seite und Ihren Inhalt leicht zu verstehen. Es hilft Ihnen auch, die Vorteile der SERP-Features wie das vorgestellte Snippet, die Wissensgrafik und die Sprachsuche zu nutzen. Google bietet verschiedene Arten von Schemacodes für verschiedene Arten von Seiten und Inhalten wie

  • Anleitungen
  • FAQs
  • Produkt-Besprechungen
  • Rezepte

Und viele andere. Sie können alle Arten von Schemadaten auf Schema.org oder auf der Website von Google Developers überprüfen.

Sie müssen die Schemadaten auf Ihrer Website implementieren, um Ihre CTR und Rankings zu verbessern und die Vorteile der Google SERPs-Funktionen zu nutzen.

5. Verknüpfungen

Interne Links sind die Backlinks von Ihrer eigenen Website. Sie sind einer der wichtigsten Bestandteile einer erfolgreichen SEO-Strategie. Ich füge sie zu dieser Liste hinzu, weil sie heutzutage wichtiger sind als früher.

Interne Links helfen Ihnen auf drei Arten

  1. Interlinks sind für Ihre Besucher im Hinblick auf die Website-Navigation nützlich
  2. Sie helfen Ihnen, Ihre Benutzermetriken wie Absprungrate und Zeitaufwand zu verbessern.
  3. Geben Sie den Saft an alle Ihre Seiten weiter und verbessern Sie Ihre Rankings

Interne Links spielen eine wichtige Rolle für den Erfolg von Wikipedia. Wikipedia verknüpft viele Seiten mit ihrem Seiteninhalt. Das hilft Wikipedia dabei, ihre Besucher länger auf ihrer Website zu halten und ihre SEO zu fördern.

Das Hinzufügen interner Links kann Ihre Platzierungen in wenigen Tagen verbessern.

Um die Vorteile interner Links zu nutzen, sollten Sie Ihre wichtigen Seiten und Beiträge zu Ihrer Website und Ihren Blog-Seiten hinzufügen. verlinken Sie relevante Seiten an relevanten Stellen auf Ihrer Website. Fügen Sie auch die wichtigsten Seiten in die Fusszeile Ihrer Website ein.

6. Markenbezogene SEO und EAT

Branded SEO ist die Zukunft der SEO. SEO verlagert sich von traditionellen Faktoren zu Branding und Autorität. Und in den kommenden Jahren werden Sie es deutlich sehen.

Wenn Sie sich langfristig positionieren und Ihren Konkurrenten einen Schritt voraus sein wollen, dann sollten Sie sich auf das Branding konzentrieren.

Planen Sie Ihre SEO-Strategie, um Ihre Website und Ihr Unternehmen als seriöse Marke zu etablieren. Konzentrieren Sie sich darauf, die Suche nach Ihrer Marke zu erhöhen, damit mehr Menschen bei Google nach Ihnen suchen können. Die Markensuche ist ein verborgenes Ranking-Signal.

Aber wenn Sie sich in der YMYL-Nische befinden, ist das für Sie wichtiger. Sie müssen Ihr EAT verbessern. Für YMYL-Websites nimmt Google EAT ernster. Websites der Verlagsbranche, Nachrichtenveröffentlichungen, Auszeichnungen, Anerkennungen und Autorenqualifikationen helfen Ihnen, Ihren EAT zu verbessern.

Abschliessende Worte

Befolgen Sie diese Top-SEO-Empfehlungen, um Ergebnisse aus Ihren SEO-Bemühungen zu erhalten. Sie sollten sich moderne SEO-Techniken aneignen, da alte SEO-Techniken Ihnen langfristig nicht helfen können, sich bei Google zu platzieren. Investieren Sie in qualitativ hochwertige SEO als in quantitative SEO und bleiben Sie der Konkurrenz voraus.

Geschrieben von:

Maxi

Maxi Maxhuni

Maxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er...

Hinterlasse einen Kommentar:

Ähnliche Artikel:

Newsletter Abonnieren

Abonnieren Sie noch heute, damit Sie keine der neuesten Beiträge verpassen!

    Diese unternehmen vertrauen uns
    Nau Media Logo
    Novartis Logo
    Hansaplast Logo
    Philips Logo

    Kundenmeinungen

    Google Review
    5 / 5

    Steigere Deinen Traffic!

    Jetzt Webseite analysieren ➜

    Switzerland Flag