Neun Site-Audit-Probleme, die wir immer sehen, und Tipps, um sie anzugehen

Maxi

von Maxi

Uncategorized

Site-Audit-Probleme und technische Änderungen können schwierig und unglaublich zeitaufwändig sein, um sie zu erkennen und zu implementieren. Neun herausragende Probleme und Tipps.

Nach der Durchführung von Tausenden von Site-Audit-Aktivitäten in verschiedenen Branchen und Site-Grössen treten einige herausragende Probleme auf, die immer wieder wiederholt werden.

Bestimmte CMS-Plattformen haben ihre Nachteile und verursachen wiederholt dieselben technischen Probleme. Meistens werden diese Probleme jedoch durch die Verwaltung der Websites durch mehrere Personen, Wissenslücken und einfach durch den Zeitfaktor verursacht.

Wir neigen dazu, zwei Crawler bei Zazzle Media zu verwenden, die in diesem Beitrag erwähnt werden. Das erste ist Screaming Frog, das wir verwenden, wenn wir Rohexporte benötigen oder sehr spezifisch mit dem sein müssen, was wir kriechen. Die zweite ist Sitebulb, bei der es sich eher um ein Site-Audit-Tool als um einen Crawler handelt. Wir nutzen Sitebulb eher, weil wir Projekte verwalten können und insgesamt Fortschritte auf einer Website erzielen.

Beginnen wir also mit den Problemen, die wir immer wieder sehen.

1. Interne Links defekt

Eines der einfacheren Probleme, aber etwas, das übersehen werden kann, wenn Sie nicht darauf achten. Unterbrochene Links können die Benutzerreise stören. Für die Suchmaschinen wird dadurch verhindert, dass Crawler-Bots Inhalte verbinden.

Interne Links werden hauptsächlich zum Verbinden von Inhalten verwendet. In Bezug auf den Google-Algorithmus ermöglichen interne Links die Verteilung von Link-Eigenkapital von einer Seite zur anderen. Ein defekter Link kann dies stören, als ob der Link defekt wäre und die Übertragung von Eigenkapital von einer Seite auf eine andere fehlschlägt. In Bezug auf den PageRank wertet der Google-Algorithmus die Anzahl der qualitativ hochwertigen Links zu einer Seite aus, um die Seitenautorität zu bestimmen.

Einfach ausgedrückt kann ein defekter interner Link die Seitenautorität negativ beeinflussen und den Fluss des Link-Eigenkapitals stoppen.

Das Ausmass dieses Problems hängt stark von der Art der Site ab, die Sie ausführen. Auf den meisten Websites gibt es jedoch defekte Links.

Schneller Tipp

Ein einfacher Crawl greift diese auf. Wenn Sie ein Tool wie Screaming Frog mit einer Grundkonfiguration ausführen, wird neben der übergeordneten URL eine vollständige Liste der fehlerhaften Links angezeigt.

2. Länge des Metatitels

Basierend auf der Häufigkeit, mit der dies auftritt, kann es sich um ein sehr minimales Problem handeln oder um etwas, das ein ganzes Unternehmen dramatisch verändern kann.

Kurze Metatitel könnten auf einen Mangel an Targeting hinweisen, während lange Titel zu Kürzungen und damit zu niedrigeren Klickraten führen würden.

Schneller Tipp

Um den perfekten Metatitel und Beschreibungen zu schreiben, die die Pixelnutzung und den CTA maximieren, empfehlen wir die Verwendung des Sistrix SERP-Generator-Tools.

3. Interne Links umleiten

Das Umleiten interner Links kann Probleme für Ihre Site-Architektur verursachen, da Benutzer und Suchmaschinen etwas länger brauchen, um Inhalte zu finden. Wenn sich der Inhalt ändert oder Produkte ausverkauft sind, wird entweder eine permanente (301) oder eine temporäre (302) Umleitung verwendet. Eine 302-Umleitung weist eine Suchmaschine an, die alte Seite beizubehalten, da die 302-Umleitung lediglich eine vorübergehende Massnahme ist. Eine 301-Umleitung weist die Suchmaschine an, dass die Seite dauerhaft verschoben wurde und am neuen Speicherort ersetzt wird.

Umleitungsschleifen treten auf, wenn Ihr Browser die Suchmaschine anweist, auf eine Seite umzuleiten, wodurch Ihr Browser erneut angewiesen wird, auf eine andere Seite umzuleiten. Dies kann immer wieder vorkommen, bis das endgültige Ziel erreicht ist. Umleitungsschleifen sollten unter allen Umständen vermieden werden, da dies die Durchforstungszeit verlängert und gemischte Signale an Such-Bots senden kann.

Das Problem besteht nicht darin, eine URL umzuleiten (wenn dies korrekt abgeschlossen wurde), sondern in den Links, die auf die URL-Umleitung verweisen. Beispielsweise leitet URL A zu einer neuen URL B weiter. URL C verweist jedoch weiterhin auf URL A – was falsch ist.

Sitebulb kann alle URLs crawlen und finden, die derzeit mit der umleitenden URL verknüpft sind. Dort können Sie das href-Ziel so ändern, dass es über das CMS auf die neue URL verweist.

Schneller Tipp

Das Umleiten von URLs sollte nach Möglichkeit vermieden werden, da dies die Durchforstungszeit von Such-Bots verlängern kann und möglicherweise dazu führt, dass die URL der Website innerhalb des zugewiesenen Durchforstens übersprungen wird.

4. Veraltete Sitemaps

XML-Sitemaps müssen nicht statisch sein, da das kontinuierliche Aktualisieren des XML-Dateiverzeichnisses bei grösseren Websites sehr zeitaufwändig ist. Es wird empfohlen, eine dynamische XML-Sitemap zu verwenden, da dies sicherstellt, dass Ihr CMS dieses Dateiverzeichnis automatisch aktualisiert, wenn ein Inhalt oder ein Medium hinzugefügt wird. Bei einem Sitebulb-Audit wird festgestellt, dass auf Ihrer Website eine Sitemap fehlt.

Es ist sehr wichtig, dynamische XML-Sitemaps korrekt zu verwenden, da in einigen Fällen die dynamische Sitemap möglicherweise URLs hinzufügt, die Sie nicht in der Sitemap haben möchten

Schneller Tipp

Wenn Sie ein Standard-CMS wie WordPress search / sitemap.xml bis zum Ende Ihrer Domain verwenden, sollte dies die Sitemap Ihrer Website anzeigen.

5. Verwaiste URLs

Verwaiste Seiten, auch als «Floating Pages» bezeichnet, sind URLs, die indiziert und veröffentlicht werden, aber weder von Benutzern noch von Suchmaschinen über interne Links gefunden werden können. Dies bedeutet, dass eine verwaiste Seite möglicherweise nie gecrawlt wird. Ein typisches Szenario für eine verwaiste Seite könnte ein Winterschlussverkauf sein, bei dem die Seite früher benötigt wurde, jetzt aber aufgrund der Saison nicht mehr benötigt wird.

Wenn es einige gibt, ist dies im Wesentlichen nicht schädlich. Wenn jedoch eine grosse Menge vorhanden ist, kann dies Ihre Website aufblähen. Das Ergebnis ist eine schlechte Verteilung des Link-Eigenkapitals, Kannibalisierung von Keywords (für die wir hier einen separaten  Leitfaden haben ) und eine schlechte Erfahrung mit internen Links sowohl für Suchbot als auch für Benutzer.

Schneller Tipp

Da es sich um eine bestimmte Art von Crawl handelt, verwendet Zazzle Media Screaming Frog, um die Sitemap-Daten zu crawlen. Gleichzeitig führen wir einen weiteren Crawl mit Screaming Frog oder Sitebulb durch, um die verwaisten Seiten durch Vergleichen der beiden Datensätze zu finden.

Lesen Sie unsere Kurzanleitung zu verwaisten URLs und deren Umgang mit ihnen, um einen detaillierteren Ansatz zu erhalten.

6. Standortgeschwindigkeit

Google hat zuvor angegeben, dass die  Geschwindigkeit der Website ein entscheidender Ranking-Faktor ist und insbesondere Teil seines Ranking-Algorithmus für Suchmaschinenergebnisse ist. Dies liegt daran, dass die Geschwindigkeit der Website eng mit der Benutzerfreundlichkeit zusammenhängt. Langsame Websites weisen hohe Absprungraten auf, da das Laden von Inhalten lange dauert. Ein Vorteil der Verbesserung der Website-Geschwindigkeit Ihrer Website besteht darin, dass die Benutzererfahrung verbessert wird, aber auch die Absprungrate der Website verringert werden kann.

Da die Geschwindigkeit der Website in direktem Zusammenhang mit der Senkung der Absprungrate steht, sollte dies wiederum den Umsatz steigern, da die Benutzer länger aktiv auf Ihrer Website bleiben.

Schneller Tipp

Um die Geschwindigkeit Ihrer Website zu überprüfen, empfehlen wir die Verwendung des Google-eigenen  Tools zur Einsicht in die Seitengeschwindigkeit , mit dem Sie nicht nur eine Bewertung der Seitengeschwindigkeit erhalten, sondern auch eine Reihe von Empfehlungen, wie Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website am besten verbessern und mit der Suche vergleichen können Wettbewerb!

7. Hierarchie / Struktur

Die Hierarchiestruktur einer Website, auch als Informationsarchitektur bezeichnet, ist im Wesentlichen die Darstellung der Navigation Ihrer Website für eine Suchmaschine oder einen Benutzer. Das grundlegende Problem, unter dem die meisten Websites leiden, ist die Verteilung des Seitenrangs.

Die Hauptseiten der Websites oder die profitabelsten Seiten sollten innerhalb von drei Klicks von der Startseite entfernt sein. Seiten, die mehr als drei Klicks von der Startseite entfernt sind, erhalten anschliessend eine geringere Verteilung des Seitenrangs und werden in anderen Szenarien nur gelegentlich (wenn überhaupt) gecrawlt.

Ohne eine effektive Hierarchie kann das Crawling-Budget verschwendet werden. Dies kann bedeuten, dass Seiten in den Tiefen Ihrer Website (mehr als drei Klicks vom Stamm entfernt) möglicherweise einen schlechten Rang haben, da Google sich der Bedeutung der Seite nicht sicher ist und die Link-Gerechtigkeit möglicherweise dünn gestreut wird.

Schneller Tipp

Bei einer SEO- und benutzerfreundlichen Website-Architektur geht es darum, Such-Bots und Benutzern die nahtlose Navigation auf Ihrer Website zu ermöglichen. Durch die Reduzierung Ihrer Website-Architektur kann die Indexierung erhöht, mehr Keyword-Rankings ermöglicht und der organische Datenverkehr gesteigert werden.

8. Interne Verknüpfung

Interne Links sind ein wichtiges Merkmal einer Website, da Benutzer auf dieser Website navigieren können und vor allem (aus SEO-Sicht) Suchmaschinen-Crawler die Zusammenhänge zwischen Inhalten verstehen können. Eine effektive interne Verknüpfungsstrategie könnte einen grossen Einfluss auf das Ranking haben.

Es ist für uns keine Überraschung, wenn bei einem Sitebulb-Audit festgestellt wird, dass Ihre interne Linkstrategie überprüft werden muss, da komplexe Websites mit Tausenden von Seiten unübersichtlich werden können. Ein typisches Beispiel für eine unordentliche interne Verknüpfungsstruktur könnten Ankertexte sein, die kein Schlüsselwort enthalten, URL-Verknüpfungsinkonsistenzen im Volumen (für die PageRank-Verteilung) und Links, die nicht immer auf die kanonische Version einer URL verweisen. Probleme wie die aufgeführten können gemischte Signale für Suchmaschinen-Crawler erzeugen und einen Crawler letztendlich verwirren, wenn es um die Indizierung Ihrer Inhalte geht.

Schneller Tipp

Sitebulb kann ein Audit durchführen, bei dem Probleme mit der Linkverteilung hervorgehoben werden, welche Seiten die meisten internen Links erhalten, defekte interne Links / falsch verwendete Links angezeigt werden und vieles mehr. Wir verarbeiten diese Daten dann, um eine Strategie zu entwickeln, wie wir die interne Linkstrategie Ihrer Website am besten optimieren können.

9. Dünner Inhalt

Das Schreiben einzigartiger Inhalte, die einem Benutzer einen Mehrwert bieten, kann unglaublich herausfordernd und vor allem zeitaufwändig sein! Daher ist dies eines der häufigsten Probleme, die wir bei Website-Audits immer sehen. Insbesondere verstossen dünne Inhalte direkt gegen die Richtlinien von Google und können im schlimmsten Fall zu einer Strafe führen.

Suchmaschinen suchen beim Crawlen Ihrer Website nach funktionalen Inhalten, um Ihre Geschäftsdienste und Produktangebote zu verstehen. Suchmaschinen suchen nicht nur nach funktionalen Inhalten, sondern Such-Bots möchten auch Ihr Fachwissen, Ihre Qualität und Ihr Vertrauen sehen. Google verfügt über ein riesiges 166-seitiges Dokument mit Richtlinien zur Suchqualität, in dem erläutert wird, was Suchqualität ausmacht. Wir empfehlen, sich mit diesem Dokument vertraut zu machen, um sicherzustellen, dass Sie qualitativ hochwertige Inhalte für Ihre Website schreiben, die den Suchrichtlinien von Google entsprechen.

Dies ist ein regelmässiges Problem, das viele Websites übersehen, aber ein entscheidender Weg zum organischen Erfolg.

Schneller Tipp

Bei einer Sitebulb-Prüfung werden URLs mit dünnem Inhalt identifiziert und der Schweregrad des Problems priorisiert. Streben Sie etwa 350 bis 500 Wörter pro Seite an, um Ihre Informationen kurz und bündig zu kommunizieren. Die Qualität dieses Inhalts ist jedoch immer noch ein sehr wichtiger Faktor.

Abschliessend

Dies sind nur einige der häufigsten Probleme, die bei einem SEO-Audit festgestellt wurden . Die Implementierung technischer Änderungen kann schwierig und zeitaufwändig sein . Das Durchführen eines technischen Audits Ihrer Website und das Korrigieren von Problemen kann zu einer Verbesserung des Keyword-Rankings und des organischen Datenverkehrs führen. Wenn die Produkte / Dienstleistungen stimmen, können Sie mehr Umsatz erzielen.

Der Himmel ist die Grenze, wenn es um Suchmaschinenoptimierung geht, und da sich die Landschaft ständig ändert, ist dies eine überlegene Strategie, um einen langfristigen Wettbewerbsvorteil in der digitalen Landschaft zu erzielen.

About Maxi

MaxiMaxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er über SEO bloggt, setzt er Optimierungen gleich selbst durch. Das steigert die Authentizität seiner Blogartikel.



In seiner Rolle als Operations Manager bei der MIK Group, befasst er sich mit den neuesten SEO Trends und Updates. Das ermöglicht ihm Möglichkeiten zu erkennen und im täglichen Business zu implementieren. Dies führt dazu, dass seine Artikel einzigartig und durch persönliche Erfahrungen geprägt sind.



Die Zusammenarbeit mit verschiedensten Kunden, von KMUs bis hin zu internationalen Konzernen, ermöglichen ihm SEO aus allen Blickwinkeln zu verstehen. Das widerspiegelt auch seine Blogartikel, welche alle Zielgruppen ansprechen. Durch die Diversität der täglichen Arbeit sind seine Inhalte umfangreich und zugleich frei von zu viel Fachjargon.



Im operativen Bereich bringt er fast ein Jahrzehnt an Erfahrung mit. Er war ebenfalls Operativer Leiter eines der grössten Outsourcing Unternehmen mit ca. 500 Mitarbeitern.



Seine Artikel teilt er auch gerne via Social Media. Folgen Sie ihm auf LinkedIn, Instagram oder Twitter und bleiben Sie up to date mit den Entwicklungen aus der SEO Welt.

Geschrieben von:

Maxi

Maxi Maxhuni

Maxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er...

Hinterlasse einen Kommentar:

Ähnliche Artikel:

Newsletter Abonnieren

Abonnieren Sie noch heute, damit Sie keine der neuesten Beiträge verpassen!

    Diese unternehmen vertrauen uns
    Nau Media Logo
    Novartis Logo
    Hansaplast Logo
    Philips Logo
    Bmw Logo

    Kundenmeinungen

    Google Review
    5 / 5

    Steigere Deinen Traffic!

    Jetzt Webseite analysieren ➜

    Switzerland Flag