Broken Links: Was Sie wissen müssen, um Links aufzubauen

Maxi

von Maxi

Uncategorized

Taktiken zum Aufbau von Broken Links neigen dazu, in und aus der Mode zu kommen.

Früher war es ein bequemes, skalierbares Werkzeug in der Toolbox eines Link Builders. Aber dann fingen die Leute an zu sagen, dass es nicht so effektiv sei wie ein Gastbeitrag (der, wie Sie wissen, an sich tot sein sollte).

Die Realität liegt natürlich irgendwo in der Mitte.

Eine moderne, umfassende Strategie zum Aufbau von Broken Links erfordert eine Vielzahl unterschiedlicher Taktiken, um Ihre Ziele zu erreichen.

Wenn man sie richtig einsetzt, ist der Aufbau von Broken Links immer noch schwierig. Es ist skalierbar, zuverlässig und sollte ein Grundpfeiler sein, an den Sie sich wenden sollten, wenn Sie eine Linkbuilding Strategie zusammenstellen müssen.

Die Zeit hat jedoch die Art und Weise verändert, wie ein SEO den Aufbau von Broken Links angehen sollte.

Hier ist, was Sie wissen müssen, um heute erfolgreich Broken Links zu bauen.

Was genau sind Broken Links?

Ein Broken Link ist ein Link auf einer Website, der nicht mehr zu dem Inhalt führt, auf den er eigentlich verweisen sollte. Stattdessen erhalten Sie eine dieser grossen, unangenehmen 404 Grafiken:

Quelle: Freepik 

Ein gebrochener Link kann auf unzählige Arten geschehen. Die Website könnte sich beispielsweise bei der Verlinkung auf externe Inhalte geirrt haben, oder die verlinkte Website hat die betreffende Seite entfernt.

Das grosse Problem dabei ist, dass unterbrochene Links die Benutzerfreundlichkeit für jeden, der Ihre Website besucht, beeinträchtigen. Tatsächlich können zu viele Broken Links sogar den SEO der verweisenden Website behindern.

Hier kommt der Aufbau unterbrochener Links ins Spiel.

Warum ist diese Website besser, wenn sie den von mir gewünschten Link enthält?

Wenn es um Broken Links geht, ist diese Frage sehr leicht zu beantworten.

Wenn Sie einen Webmaster auf einen defekten Link hinweisen und einen bequemen Ersatz anbieten, bieten Sie einen Mehrwert. Sie helfen dem Webmaster, die Qualität seiner Website zu verbessern und machen ihm das Leben leichter.

Zumindest in der Theorie.

Der oben erwähnte Umstand ist ziemlich idyllisch. Und, um fair zu sein, wenn Sie es mit einem neuen Webmaster zu tun haben oder mit einem, der eine Website betreut, die keine grosse Menge an Traffic erzeugt, könnte es tatsächlich so einfach sein.

Die grosse Mehrheit der Webmaster sieht jedoch ständig solche Anfragen. Sie kennen das Spiel, das gerade gespielt wird.

Und das bedeutet, dass es schwieriger als je zuvor ist, defekte Links aufzubauen.

Wie man relevante Broken Links findet

Glücklicherweise ist der Prozess der Suche nach Broken Links nicht allzu schwer.

Tatsächlich ist dies einer der Gründe, warum so viele Leute den Aufbau defekter Links wegen ihrer Skalierbarkeit propagieren. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten, nach defekten Links zu suchen.

Die einfachste Methode wäre es, mit der Überprüfung von Backlinks auf Websites und Konkurrenten in Ihrer Nische zu beginnen.

Sehen wir uns HubSpot.com als Beispiel an.

HubSpot ist eine grossartige Ressource für Marketinginformationen – aber noch wichtiger ist, dass es sich dabei auch um eine beliebte Website handelt, die Ihnen eine Vorstellung davon vermittelt, wie defekte Links gefunden werden können.

Wenn wir Ahrefs als unseren „broken link checker“ verwenden, können wir alle 404, die derzeit auf HubSpot existieren, überprüfen. Und nicht nur das, ein Tool wie Ahrefs liefert Informationen darüber, welche Seiten derzeit mit diesen defekten Seiten verlinkt sind.

Wenn Sie beispielsweise eine Marketing-Website betreiben und einen Teil auf der Reise des Käufers hatten, haben Sie jetzt 172 Leads, die nach defekten Links suchen.

Der Spass hört damit aber auch nicht auf. Es ist eine ziemlich gute Wette, dass diese 172 Seiten sich um Marketing kümmern, oder? Sie können also auch prüfen, ob sie nicht mehr funktionierende Links haben, denen Sie ebenfalls nachgehen könnten.

Sehen Sie, warum diese Strategie für die Skalierung so gut geeignet ist?

Es gibt noch eine andere konventionelle Methode, um defekte Links zu finden: das Scraping von Ressourcenseiten. Bei dieser Methode verwendet ein SEO erweiterte Suchbegriffe in Google oder einer anderen Suchmaschine, um Ressourcenseiten zu finden, die für seine Nische relevant sind.

Wie sieht das also in der Praxis aus?

Nehmen wir an, Sie versuchen, eine Marketing-Website zu bewerben. Sie würden solche Dinge in Google eingeben:

  • marketing intitle:links
  • marketing intitle:ressourcen
  • Online-Marketing inurl:links
  • Online-Marketing-Blogs inurl: Ressourcen

Von dort aus verfolgen Sie die vielversprechend aussehenden SERP-Ergebnisse und überprüfen manuell, ob alle dort aufgeführten Ressourcen funktionierende Links haben.

Wenn Sie auf einen defekten Link stossen, werfen Sie ihn in Ahrefs oder ein ähnliches Tool, um zu sehen, wer sonst noch auf die defekte Seite verlinkt sein könnte.

So sieht das Auffinden defekter Links in Aktion aus. Wenn wir „marketing intitle:resources“ in Google eingeben, erhalten wir die folgende SERP:

Der Link „50 Content-Marketing-Ressourcen“ sieht vielversprechend aus; es muss doch eine vernünftige Chance geben, dass einer ihrer Links nicht mehr funktioniert, oder?

Wenn wir darauf klicken, stellen wir fest, dass der Link von BlueGlass nicht funktioniert:

Der Schlüssel zur Umwandlung von Broken Links in Gewinne

Es ist heutzutage einfach, diese Links zu finden. Es gibt eine Vielzahl von Backlink-Tools, die Ihnen zeigen können, welche Websites auf defekte Seiten verweisen. Um nur einige zu nennen:

  • Der Ahrefs-Site-Explorer.
  • Schreiender Frosch.
  • Moz‘ Link-Explorer.

Aber jetzt haben wir den schwierigen Teil erreicht – einen Webmaster zu bitten, einen defekten Link durch einen zu Ihrer eigenen Website zu ersetzen.

Die Kontaktaufnahme ist schwierig, egal welche Linkbuilding-Strategie Sie anwenden. Das ist jedoch tatsächlich einer der Vorteile des gebrochenen Linkaufbaus.

Theoretisch ist es etwas, das Ihnen helfen könnte, eine Arbeitsbeziehung aufzubauen, wenn Sie einem Webmaster helfen, defekte Links zu identifizieren und zu reparieren.

Wenn sie hilfreich und aufrichtig sind, sind sie vielleicht eher bereit, Ihnen zu helfen und Ihren Link hinzuzufügen.

Und in Wirklichkeit? Oftmals gehen Link-Builder mit der Skalierbarkeit des Aufbaus defekter Links ein wenig zu weit.

Wie sehen die E-Mails aus?

Hallo [Webmaster],

Mein Name ist ___ und ich bin ein begeisterter Fan Ihrer Website [URL hier einfügen]. Allerdings bin ich heute auf einen defekten Link gestossen, von dem ich dachte, dass er Sie interessieren könnte. Der Link befindet sich in diesem Beitrag [Seite hier einfügen] und hier ist der betreffende Anker-Text.

Ich habe einen ähnlichen Leitfaden, den Sie verwenden können, wenn Sie den Link ersetzen möchten. Hier ist der Link zu meiner Version: [fügen Sie Ihren eigenen Link hier ein]

Ich danke Ihnen!

Link-Builder

Ist das unbedingt schlecht? Nein.

Der Hauptvorteil dieser E-Mail besteht darin, dass Sie sie als Vorlage verwenden und den Prozess Ihres Einsatzes wirklich beschleunigen können. Sie enthält sogar einige Stellen, an denen Sie die E-Mail an den Webmaster anpassen können, an den Sie sich wenden wollen.

Das Problem ist jedoch, dass Webmaster ständig Anfragen wie diese erhalten, besonders wenn Sie versuchen, einen beliebten Blog oder eine Website zu erreichen.

Wenn sie diese Taktik schon einmal gesehen haben, kennen sie das Spiel. Sie wissen, dass es Ihnen um einen Link geht und nicht um den Erfolg ihrer Website. Und so sinkt die Erfolgsquote dieser Vorlagen dramatisch.

Was sollten Sie also tun?

  • Kontaktieren Sie die richtige Person: Eine E-Mail an [email protected] oder [email protected] wird nicht ausreichen, wenn Sie einen Link verdienen wollen. Recherchieren Sie, um den richtigen Ansprechpartner zu finden.
  • Bauen Sie eine Beziehung auf: Konzentrieren Sie sich darauf, eine Beziehung zum Webmaster aufzubauen, anstatt sofort nach einem Link zu fragen. Sie könnten die erste E-Mail sogar dazu benutzen, sich vorzustellen und über ihre Website zu sprechen.
  • Halten Sie die Dinge einfach: Niemand mag lange E-Mails. Nicht eine Person. Und als Link-Builder hat man leicht das Gefühl, dass man die Person, mit der man einen Link zur Verfügung stellt, verkaufen muss, aber Ehrlichkeit bringt einen viel weiter. Nehmen Sie die folgende Betreffzeile als Beispiel: „Ich habe einen defekten Link auf Ihrer Website gefunden.“ Es ist unkompliziert, leicht verständlich und erfordert nicht allzu viel Hin und Her.
  • Geben Sie Wert und zeigen Sie Wertschätzung: Wenn Sie den Punkt erreicht haben, an dem ein Webmaster positiv auf Sie antwortet, revanchieren Sie sich. Lassen Sie ihn wissen, wie sehr Sie seine Bemühungen schätzen, und tun Sie alles, damit sich seine Zeit lohnt.
  • Gehen Sie die Extra-Meile: Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie Webmaster erreichen, die viel Webverkehr haben. Gehen Sie die Extra-Meile, indem Sie mehr über sie erfahren, bevor Sie sie zum ersten Mal kontaktieren. Gibt es dort auch Social-Media-Seiten? Haben Sie gemeinsame Interessen? Das kann ein guter Gesprächsbeginn sein und den Ball in die richtige Richtung lenken.

Es ist leicht, zu klinisch zu denken, als ob Sie versuchen würden, eine Transaktion zu tätigen. Aber das ist einfach keine Erfolgsformel für den Aufbau von Verbindungen.

Streben Sie danach, freundlich und einfach zu arbeiten, während Sie gleichzeitig den Webmastern einen Grund liefern, mit Ihnen zu arbeiten.

Letzte Tipps zum Gewinnen von kaputten Links

Der Aufbau von unterbrochenen Links ist immer noch ein fantastisches Instrument, um sinnvolle Links zu erhalten.

Tatsächlich hat es sogar erhebliche Vorteile gegenüber dem Linkbuilding, wie z.B. dem Posten von Gästen. Und solange Sie es auf die richtige Art und Weise verwenden, werden Sie Ergebnisse sehen.

Gehen Sie jedoch nicht davon aus, dass es ausreicht, einfach eine Ersatzressource zu haben.

Webmaster erhalten ständig E-Mails und Pitches; damit Sie in ihrem Posteingang auffallen, müssen Sie schnell und effektiv kommunizieren und ihnen einen Grund geben, mit Ihnen zu arbeiten.

Der beste Weg, dies zu tun, ist, sich auf Ihre eigene Persönlichkeit zu stützen, um Ihre E-Mails freundlich, hilfreich und zugänglich zu machen.

Je länger Sie daran arbeiten, desto mehr werden Sie sich verbessern. Alle Formen des Linkaufbaus erfordern einige Versuche und Fehler.

Das Schöne daran ist jedoch, dass Sie verfolgen können, welche E-Mails am besten funktionieren. Mit der Zeit können Sie Ihren Stil ändern, um noch mehr Gewinne zu erzielen.

About Maxi

MaxiMaxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er über SEO bloggt, setzt er Optimierungen gleich selbst durch. Das steigert die Authentizität seiner Blogartikel.



In seiner Rolle als Operations Manager bei der MIK Group, befasst er sich mit den neuesten SEO Trends und Updates. Das ermöglicht ihm Möglichkeiten zu erkennen und im täglichen Business zu implementieren. Dies führt dazu, dass seine Artikel einzigartig und durch persönliche Erfahrungen geprägt sind.



Die Zusammenarbeit mit verschiedensten Kunden, von KMUs bis hin zu internationalen Konzernen, ermöglichen ihm SEO aus allen Blickwinkeln zu verstehen. Das widerspiegelt auch seine Blogartikel, welche alle Zielgruppen ansprechen. Durch die Diversität der täglichen Arbeit sind seine Inhalte umfangreich und zugleich frei von zu viel Fachjargon.



Im operativen Bereich bringt er fast ein Jahrzehnt an Erfahrung mit. Er war ebenfalls Operativer Leiter eines der grössten Outsourcing Unternehmen mit ca. 500 Mitarbeitern.



Seine Artikel teilt er auch gerne via Social Media. Folgen Sie ihm auf LinkedIn, Instagram oder Twitter und bleiben Sie up to date mit den Entwicklungen aus der SEO Welt.

Geschrieben von:

Maxi

Maxi Maxhuni

Maxi Maxhuni ist leidenschaftlicher SEO Blogger, Content Marketing- und SEO Spezialist. Er ist zertifizierter Google und Content Marketing Experte. Bevor er...

Hinterlasse einen Kommentar:

Ähnliche Artikel:

Kostenlose SEO-Analyse

Geben Sie Ihre Website ein.

Schauen Sie, wie SEO-Optimiert Ihre Website ist.

Diese unternehmen vertrauen uns

Kundenmeinungen

5 / 5

Steigere Deinen Traffic!

Jetzt Webseite analysieren ➜

Switzerland Flag